Musik verändert das Gehirn

Aktualisiert: Feb 6

Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller erklärt hier in einem Vortrag die aktuellen Forschungsergebnisse zur Wirkung der Musik auf das Gehirn.

Er zeigt, dass die Beschäftigung mit Musik schon ab dem 1. Tag signifikante Veränderungen der Hirnstrukturen hervorruft. So werden z.B. die Isolierschichten der Nervenzellen in den beteiligten Hirnregionen dicker und verbessern somit die Reizweiterleitung. Musik erweist sich als stärkster Reiz auf die Neuroplastizität des Gehirns. Kinder wie Erwachsene profitieren von diesem Effekt, wobei sich zeigt, dass die langfristigsten Wirkungen bei Menschen auftreten, die schon sehr früh mit Musik in Kontakt kamen.


Wir empfehlen unsere Kli Kla-Babykurse. :-)


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Telefonzeiten

 

Wir haben keine festen Bürozeiten.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem AB:

Tel. 0800 - 3222 7666 (freecall)

WhatsApp:

+49 172 9103711

 

Adresse Schule

 

Habichtshöhe 56

48282 Emsdetten

 

 

kontakt@dacapo-kreativschule.de

 

 

  • White Facebook Icon
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • White Instagram Icon

© 2020 Da capo - Kreativschule