Ganz klein - ganz Ohr

Aktualisiert: 6. Feb. 2021

Die ersten Monate sind vergangen - jetzt ist Ihr Kind "ganz Ohr"


Warum ist Musik jetzt wichtig für Ihr Kind? Na klar... noch kann Ihr Kind keine Töne oder Melodien nachsingen aber es nimmt alle Anregungen auf wie ein Schwamm. Natürlich besonders die angenehmen. Mit Ihrem Vorbild schaffen Sie wichtige Voraussetzungen, auf die Ihr Kind später zurückgreifen kann.


Mit allen Sinnen erobert Ihr Kind die Welt. Mit den Augen nimmt es derzeit vor allem Ihr Gesicht und starke Kontraste wie hell-dunkel wahr. Wenn Sie ihm etwas vorsingen und es dazu herumtragen, spürt es zuerst einmal Ihre Zuwendung und Aufmerksamkeit. Aber gleichzeitig prägen sich ihm schon jetzt Rhythmus, Melodieverlauf und Sprache der Lieder ein. Im Lauf der Zeit wird Ihr Kind selbst aktiv, es versucht etwa Laute oder Töne nachzuahmen.




Eine gute Zeit für das gemeinsame Singen. Im Vordergrund sollte jetzt der enge Kontakt und die Kommunikation zwischen Mutter oder Vater und Kind stehen. Geborgenheit und Vertrautheit sind eine gute Grundlage für Ihr Kind und geben ihm Sicherheit, um später zu immitieren und sich selber aktiv auszuprobieren.

 

Tipp: Wenn Sie auf kindgerechtes Singen achten, wenn Ihr Kind ein Lied in seiner eigenen, höheren Stimmlage hört, fällt es ihm leichter, sich an Ihrem Vorbild zu orientieren.

 

In der Gruppe geht alles leichter.

In unseren Eltern-Kind-Gruppen möchten wir Sie dabei unterstützen, neue Kontakte zu knüpfen, ein Forum für den gemeinsamen Austausch zu schaffen und das gemeinsame Musizieren zu einem selbstverständlichen Bestandteil Ihres täglichen Familienlebens werden zu lassen.


Für Kinder ab 6 Monaten empfehlen wir: Kli Kla - Baby


Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen